Todesfall

Das Pfarramt hilft seelsorgerlich und bei der Gestaltung und Durchführung des Beerdigungsgottesdienstes. Für organisatorische Fragen der Bestattung gibt es ein Faltblatt "Handreichung für Todesfälle’ und einen Ratgeber «Was tun im Todesfall?» der Gemeinde Willisau. Der Beerdigungsgottesdienst wird werktags und samstags jeweils um 09.00 Uhr gehalten; anschliessend ist die Beisetzung.

Beerdigungen

Dienstag bis Samstag um 09.00 Uhr.

Jahrzeiten und Gedächtnisse

am Samstag um 09.00 Uhr.
Für Jahrzeit- und Gedächtnismessen setzen Sie sich rechtzeitig mit dem Sekretariat in Verbindung. Für die Publikation im Pfarreiblatt müssen die Termine sechs Wochen vorher bekannt sein.