Frauen-Frühstück (frauenimpulswillisau)

Samstag, 25.01.2020 08:45 Uhr

Wenn Frauen reden und Männer schweigen.

Die Frau sagt etwas, und der Mann hört oder versteht etwas ganz anderes, oder umgekehrt. Es gibt viele Situationen, in denen man einander falsch versteht. Allein dadurch, dass Frauen und Männer unterschiedliche Sprachen sprechen, sind Konflikte in der Ehe, in Freundschaften oder auch im beruflichen Alltag vorprogrammiert. Richtig zu kommunizieren ist lernbar.

Die Referentin Verena Birchler aus Pfäffikon ist Kommunikations-Designerin, Moderatorin, Erwachsenenbildnerin und Buchautorin.

In ihrem Referat geht Frau Birchler auf die verschiedenen kommunikativen «Fettnäpfchen» ein und zeigt mögliche Lösungen auf. Wenige hilfreiche Hinweise reichen oft schon aus, um die Gesprächskultur im persönlichen und beruflichen Umfeld zu verbessern.

Am Samstag, 25. Januar, von 8.45 bis 11.00 Uhr

laden wir Sie herzlich zu unserem Frauen-Frühstück ins reformierte Kirchenzentrum Adlermatte 14, Willisau ein.

Anmeldungen nimmt Lucia Kurmann bis Mittwoch, 22. Januar, gerne entgegen. Tel. 041 970 37 23; e-mail:
lucia.kurmann@gmx.ch

Kosten: Fr. 20.- pro Teilnehmerin (wird vor Ort eingezogen)

Organisiert wird der Anlass vom frauenimpulswillisau und dem reformierten Frauenverein Willisau. Finanziell werden wir durch die katholische und reformierte Kirchgemeinde Willisau unterstützt.

Musikalisch umrahmt wird der Morgen von Marie-Theres Felder am Klavier.
 

Rosmarie Oggier-Kurmann

 

Ort ref. Kirchenzentrum Willisau