Leitbild

Leitbild für die Arbeit und Zusammenarbeit in der Katholischen Kirchgemeinde und Pfarrei St. Peter und Paul Willisau

  • engagiert
  • verantwortungsbewusst
  • auf dem Weg

menschenfreundlich
Wir sind für die Menschen da
Das heisst für uns
Wir wollen Menschen für die frohe Botschaft
Jesu Christi begeistern und sie befähigen,
diese zu verwirklichen und weiterzugeben.


Wir tragen zum Wachstum einer lebendigen
Gemeinschaft bei.

Wir sind eine Kirche, die auf die Menschen
zugeht.
Wir verstehen Liturgie, Sakramente, religiöse
Rituale und unser soziales Engagement als
Hilfe zur Lebensgestaltung für alle Altersgruppen.

Wir fördern Begegnungsmöglichkeiten und
unterstützen Eigeninitiativen.

Wir suchen und pflegen den Kontakt zu den
Menschen und nehmen ihre Anliegen ernst.
mutig
Unsere Wertvorstellungen
Das heisst für uns
Wir setzen uns für Frieden, Gerechtigkeit und Bewahrung der Schöpfung ein.

Wir schaffen Freiräume für neue Ideen und sind bereit, Risiken einzugehen.

Wir engagieren uns für eine partnerschaftliche Kirche, die sich einsetzt für die gleiche Würde und gleichen Rechte aller Menschen.
Wir beziehen Stellung und handeln.


Wir stellen für Innovationen Mittel zur Verfügung.

Wir setzen uns aktiv mit den Anliegen der Religion, der Gesamtkirche und Ökumene auseinander.
kompetent
Unsere Kompetenzen
Das heisst für uns
Wir bieten den Menschen vielfältige Möglichkeiten, sich mit Sinn- und Lebensfragen auseinander zu setzen.

Wir nehmen den Bildungsauftrag stufengerecht wahr.


Wir begleiten Menschen.



Wir unterstützen hier und in anderen Teilen der Welt Menschen in Not.

Wir ergreifen und fördern Vorhaben und Projekte.
Wir vermitteln die frohe Botschaft in der Sprache von heute.


Wir engagieren uns in den Schulen, in der Erwachsenenbildung und bei den Freizeitaktivitäten.

Wir achten auf hohe Verfügbarkeit und starke Präsenz bei Menschen in den verschiedensten Lebenssituationen.

Wir pflegen eine überlegte und verbindliche Unterstützungspraxis.

Wir formulieren jährlich Schwerpunktthemen in den Bereichen Liturgie, Katechese, Diakonie und Gemeinschaft.
bewusst
Grenzen unserer Tätigkeit
Das heisst für uns
Wir konzentrieren unsere Kräfte.



Wir überprüfen so weit als möglich die Ergebnisse unserer Tätigkeiten.

Wir stehen zu unseren Grenzen
Wir konzentrieren uns auf jene Aufgaben, bei denen wir mit unserem Beitrag die bestmögliche Wirkung erzielen.

Wir werten unsere Arbeit systematisch aus.


Wir arbeiten mit Fachstellen und Organisationen zusammen, die bei Bedarf über fundierte Kenntnisse verfügen.
wertschätzend
Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
Das heisst für uns
Wir arbeiten mit fachlich und persönlich qualifizierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern.

Wir fördern und unterstützen die Mitarbeit von freiwilligen Einzelpersonen und Gruppierungen.

Wir anerkennen individuelle Sichtweisen unserer Arbeit und pflegen den fachlichen Austausch.
Wir formulieren Anforderungsprofile und Stellenbeschreibungen und fördern die fachliche und persönliche Weiterbildung.

Wir geben den Freiwilligen eine klare Stellung, anerkennen ihren Einsatz und begleiten sie auch in der Weiterbildung.

Wir führen regelmässig Gespräche über Ziele und Erreichtes und ergreifen bei Bedarf Massnahmen.
klar
Unsere Führung und Zusammenarbeit
Das heisst für uns
Wir arbeiten mit einfachen und flexiblen Strukturen und klar festgelegten Ansprechpartnern.

Wir arbeiten auf der Grundlage von Vertrauen, Respekt und Offenheit.


Wir führen und informieren partnerschaftlich und zielorientiert.
Wir arbeiten mit verbindlichen Führungsinstrumenten und delegieren Aufgaben und Kompetenzen.

Wir halten uns an vereinbarte Abmachungen und sprechen Mängel und Schwachpunkte offen an.

Wir definieren die Zuständigkeiten.
unternehmerisch
Unsere Mittel
Das heisst für uns
Wir gehen mit den uns anvertrauten Mitteln sorgfältig um und setzen sie verantwortungsbewusst ein.

Wir vereinbaren bei unseren Aufgaben klare Prioritäten.

Wir suchen die Zusammenarbeit mit anderen Pfarreien in der Region.
Wir legen regelmässig und transparent Rechenschaft über den Einsatz der Mittel ab.


Wir verwenden die Mittel nach transparenten Gesichtspunkten.

Wir nutzen Synergien.
kommunikativ
Unsere Kommunikation
Das heisst für uns
Wir informieren offen.



Wir sorgen für eine Öffentlichkeitsarbeit, die Klarheit schafft.

Wir haben ein offenes Ohr für die Anliegen und Anregungen der Basis.
Wir verfügen intern und extern über zeitgemässe und verbindliche Informations- und Kommunikationsstrukturen.

Wir nehmen klar Stellung zu kirchlichen und gesellschaftlichen Fragen.

Wir geben verschiedenen Gruppen Gelegenheit zu Gemeinschaftserfahrungen, Erlebnissen, Festen und eigenen Aktivitäten.
zukunftsorientiert
Umsetzung
Das heisst für uns
Wir verpflichten uns, das Leitbild umzusetzen, periodisch zu überprüfen und veränderten Bedingungen anzupassen.
Wir definieren klare Zuständigkeiten für die Umsetzung des Leitbildes.