Begleit- und Sitzwachgruppe Willisau für schwerkranke und sterbende Menschen


Wir sind eine unabhängige Gruppe.

Wir sind ausgebildet, Menschen in schweren Situationen beizustehen, sie zu begleiten.

Wir entlasten und unterstützen Angehörige, Freunde sowie Pflegepersonal.

Wir leisten Einsätze in Willisau und in der Region, zu Hause, in Institutionen und in Spitälern.

Wir unterstehen der Schweigepflicht.

Mit unserem Da-sein schaffen wir eine vertrauensvolle Atmosphäre und vermitteln Geborgenheit und Sicherheit.


Unser Ziel und Engagement

Sitzwache halten bei sterbenden und schwerkranken Menschen.

Schwerkranke, unruhige oder sterbende Menschen sowie deren Angehörige begleiten und unterstützen: auf Ängste und Nöte eingehen.

Menschen in der letzten Lebensphase nicht alleine lassen. Ihnen Zuwendung schenken und einfühlsam ihre Bedürfnisse wahrnehmen.

Persönliches, wertfreies, vertrauensvolles, diskretes Mittragen von Ablösungs- und Sterbeprozessen.

 


Kontakt: Ursula Bachmann, Leiterin der Begleit- und Sitzwachgruppe Willisau, mob 079 793 77 17

Leistung: Unsere Begleitung wird nach Möglichkeit mit Fr. 10.- pro Stunde in Rechnung gestellt.

Spenden und Zuwendungen:
Raiffeisenbank Luzerner Hinterland
6130 Willisau
CH72 8121 1000 0083 8884 9
Begleit- und Sitzwachgruppe Willisau