Jubiläumsjahr 200 Jahre Pfarrkirche Peter und Paul

Ideenbörse: Die Kirche entwickelt sich weiter

1. bis 15. Dezember 2022

Vor 200 Jahren haben die Gläubigen ihren damaligen Kirchenbau massiv verändert. Es gab innen wie aussen immer wieder kleinere und grössere Eingriffe. Die Entwicklung soll auch heute nicht aufhören. Was sind Ihre Ideen, wie sich der Kirchenbau innen wie aussen fortentwickeln sollte...?

Reichen Sie Ihre Ideen bitte bis 15. Janaur 2023 im Katholischen Pfarramt ein: Müligass 6, 6130 Willisau; E-mail: a.wissmiller@kath-kirche-willisau.ch

Vorlagen-Skizzen zum Einzeichnen liegen in der Pfarrkirche beim Jubiläumsstand auf und dem Pfarreiblatt bei - Pfarreiblatt Nr. 21/2022 (= 1.-15. Dezember 2022).


******

Buchstabenrätsel in der Pfarrkirche

suchen und finden!

Als Abschlussrätsel des 200-Jahr-Jubiläums unserer Pfarrkirche wird ein bestimmtes Lösungswort gesucht. Die einzelnen Buchstaben sind im ganzen Kirchenraum verteilt. Mal hoch oben, mal tief unten.
Mit kleinen Hinweisen werden die Buchstaben-Detektive auf die richtige Fährte geführt. Knifflig, aber mit grossem Spassfaktor! Viel Vergnügen beim Suchen der zwölf Buchstaben.

Seit dem 01. Oktober. 2022. Immer zu den Öffnungszeiten der Pfarrkirche, ausser während Gottesdiensten.

OK 200 Jahre Pfarrkirche

 

******

Gewinner Wettbewerb «12 Apostel»

Der Wettbewerb «12 Apostel» im Rahmen der 200-Jahr-Feier der Pfarrkirche Willisau ist abgeschlossen und die Gewinner ermittelt.

Der Gewinner und die Gewinnerinnen sind:

Xaver Bühlmann, Andermatt
Annelies Mehr, Willisau
Noemi Jemima Kehrhan, Neulingen DE

Herzliche Gratulation!
OK 200 Jahre Pfarrkirche

Die Gewinner werden persönlich schriftlich orientiert.


******

 

 

Ein Gotteshaus feiert den 200. Geburtstag

Im Sommer 1803 beschlossen Kirchengenossen von Willisau eine neue, den Bedürfnissen entsprechende Kirche zu bauen.

Bereits sieben Jahre später – 1810 – erfolgte der feierliche Einzug in eine im Innenausbau noch lange nicht fertige Kirche. VIEL Fronarbeit wurde noch 12 Jahre lang geleistet, bis am Dreifaltigkeitssonntag, 2. Juni 1822, die neue Pfarrkirche St. Peter und Paul nach rund 18 Jahren Bauzeit durch den Apostolischen Nuntius Ignatius Graf Nasalli eingeweiht werden konnte.

1994 bis 1997 fand die letzte umfassende Innenrenovation der Kirche statt.

In diesem Jahr wollen wir, zusammen mit Ihnen allen, diesen grandiosen Geburtstag feiern. Das OK «200 Jahre Peter und Paul» hat zum Jubiläum ein spannendes Festprogramm zusammengestellt. Für das 2. Halbjahr 2022 ist das Festprogramm am Anfang dieser Seite aufgeschaltet. Ihr Interesse und vor allem Ihre Teilnahme freut uns.

OK «200 Jahre Pfarrkirche St. Peter und Paul»